Donnerstag, 23. Oktober 2014

Gebrannte Vanille-Zimt-Mandeln



Kennt Ihr das auch? Diesen köstlichen Duft auf dem Weihnachtsmarkt von gebrannten Mandeln? Ich liebe ja gebrannte Mandeln und wollte sie schon immer mal selbst machen aber irgendwie kam ich nie dazu.
Nun habe ich doch glatt mal ein Rezept in der aktuellen Dr. Oetker Backclub Ausgabe gefunden. Und musste es gleich ausprobieren und ich sag Euch mh lecker ;o) 
Ihr benötigt:
100g Zucker 
4 EL Wasser
200g ganze Mandeln mit Schale 
2 Pck. Vanillezucker 
etwas gemahlenen Zimt



1. Zucker, Wasser und Mandeln in einer Pfanne mischen und unter Rühren aufkochen. So lange rühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist und sich der Zucker um die Mandeln zu einer Kruste bildet. Vanille-Zucker und Zimt unterrühren und sofort auf ein Stück Backpapier geben. Die Mandeln erkalten lassen und beliebig zum Beispiel in selbstgemachte Papiertütchen oder Bechern servieren. 

Suuuuuper lecker !!!!!


Samstag, 11. Oktober 2014

Lieblings Käsekuchen

Heute möchte ich Euch gerne mein Lieblings Rezept von meinem Lieblings Käsekuchen verraten. 
Der Käsekuchen ist sehr beliebt bei meiner Familie, meinen Gästen und auch in der Kita bzw. Schule. 

Für den Boden:

75g  Butter
75g Zucker 
1 Ei
1 Prise Salz
150g Mehl 
1 TL Backpulver 

Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig zubereiten und diesen in eine runde Form ausrollen. 

Für den Teig: 
250g Butter
200g Zucker
5 Eigelbe
1 Prise Salz
2 Päckchen Vanillepudding zum kochen
500g Mager Quark 
250g 45% Quark
ein Schuss Zitronensaft 
1 TL Backpulver

Zuerst die Butter mit Zucker und Eigelb verrühren. Dan die restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
5 Eiweiße schlagen und unterheben.

45 min. bei 180 - 200 Grad backen.