Montag, 31. August 2015

Hackbraten mit Schmorgurken

Mein erster Hackbraten in meinem Leben ;-) 


und er schmeckte super mega lecker. 
Zuerst benötigt Ihr 500g Hackfleisch gemischt.
2 Eier
2 kleine Zwiebeln oder 1 große
2-3 Knoblauchzehen
2 Brötchen 
Salz und Pfeffer 

Die Brötchen ( weiße) in etwas Wasser aufweichen.
Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in der Pfanne glasig mit Butter anbraten. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Brötchen vorsichtig auswringen und zu dem Hackfleisch geben. Die Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls zu der Hackfleischmasse geben. Die Eier dazu und alles gut würzen. Dann gut vermengen und zu einem Laib formen. Die Masse in eine gefettete Auflaufform legen. 


Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Etwas Butter in einem Topf zerlassen und den Laib damit einpinseln. Auf das unterste Rost in den Ofen schieben. Immer wieder zwischendurch mit der zerlassenen Butter bepinseln. Ca. 45 Minuten backen. 

Der Hackbraten ist super saftig und weich. Ich habe dazu Schmorgurken und Kartoffeln serviert. 



Samstag, 1. August 2015

Schmandtarte mit Erdbeeren

Meine Tarte mit frischen Beeren kommt immer gut an und  ist der beliebteste Kuchen im Sommer. 
Letztes mal hatte ich sie mit frischen Blaubeeren gemacht und dieses mal mit Erdbeeren, 

Außerdem ist diese Tarte super schnell gemacht.
Für eine Form von einem Durchmesser mit 26 cm 
2 Packungen Blätterteig aus der Kühlung
2 Becher Sahne
2 Becher Schmand
100g Zucker
2 Eier 
1 Packung Vanille Pudding zum kochen 

etwa 500g Erdbeeren oder andere Beeren. 

Den Blätterteig aus der Packung nehmen und ausrollen. Beide Blätterteigplatten übereinander legen und den doppelten Teig in eine gefettete Tarteform legen und einen Rand von 4 cm Höhe formen.Sahne,Schmand, Zucker, Eier und Puddingpulver mit einem Mixer gut verrühren und kurz aufschlagen. Achtung die Masse ist sehr flüssig. Am besten eine Form die komplett geschlossen ist verwenden und wenn ihr eine Silikonform benutzt diese am besten bevor Ihr den Teig einfüllt schon auf das Gitter stellen.Den Teig nun einfüllen und 35-45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze backen. Den fertig gebackenen Kuchen auskühlen lassen. Am nächsten Tag die Tarte mit den Erdbeeren belegen und Zucker rüber streuen. 
Ich wünsche viel Freude beim nach backen. ;o)